Katzenschwanz

Viele verschiedene Pflanzen

Auffallend sind die katzenschwanzartigen Blüten von Acalypha hispida. Angeboten werden auch Wilkesiana-Hybriden mit buntgemusterten, farbiggeränderten Blättern.

Name Lat: Acalypha

Heimat: Tropen, Subtropen

Blütezeit: Juli – August

Standorttipp:
Entscheidend für das Gedeihen dieser Pflanze ist eine feuchtwarme Luft, sonst kommt es unweigerlich zum Schädlingsbefall. Der Standort sollte sehr hell, aber geschützt vor praller Sonne sein. Ganzjährig darf die Temperatur nie unter 16°C liegen.

Pflegetipp:
Die Erde muß stets feucht sein, auch muß die Pflanze häufig mit weichem Wasser besprüht werden. Von April bis Anfang September sollten Sie wöchentlich düngen. Das Umtopfen erfolgt bei Bedarf im Frühjahr in Einheitserde. Buntlaubige Arten verzweigen sich besonders schön, wenn Sie öfter mal zur Schere greifen und die Triebspitzen kürzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.