Kirsche

Wohl kaum eine andere Gehölzgattung ist durch Vielfältigkeit und Schönheit für die Gärten so bedeutend wie die Kirschen. Zu den heimischen Arten zählen die Vogelkirsche (P. avium), von der es auch eine gefülltblühende Form (»Plena«) gibt, die Traubenkirsche (P. padus) und die Steinweichsel (P. mahaleb). Aus Asien kommt die Kirschpflaume (P. cerasifera) und die dunkelrot belaubte Blutpflaume (P. cer. »Nigra«). Die schönsten Vertreter sind zweifellos die japanischen Zierkirschen mit ihren unzähligen weißen oder rosafarbenen, oft gefüllten Blüten. Am wichtigsten unter diesen sind die Bergkirsche (P. sargentii), die Nelkenkirsche (P. serrulata) und ihre zahlreichen Sorten, und die schönen Züchtungen der Art P. subhirtella. Für kleine Gärten und geschützte Innenhöfe sind die Zwergblutpflaume (P. cistena), die Zwergmandel (P. tenella) und das Mandelbäumchen (P. triloba) besonders gut geeignet.

Name Lat: Prunus

Blütezeit: MärzJuni, je nach Art

Standorttipp:
Vogelkirsche und Steinweichsel sowie die Zierkirschen bevorzugen kalkhaltige Standorte (auf sauren Böden kalken!). Während Vogelkirsche und Steinweichsel gut an trockenen Standorten gedeihen, brauchen die Zierkirschen einen tiefgründigen, frischen Boden.

Pflegetipp:
Das Mandelbäumchen blüht nur am einjährigen Holz und muß jedes Jahr sofort nach der Blüte geschnitten werden. Die Triebe werden um 2/3 gekürzt.

Pflanzendoktor:
Die Kirsche wird häufig von Monilia (Spitzendürre) befallen.

Bestseller Nr. 1
Obstbaum Kirsche Kirschbaum Busch Form rot große schwarze Knorpelkirsche Süßkirsche 120-160 cm - hochwertige Baumschul Qualität direkt vom Fachhändler
  • Wuchs: stark wachsend, aufrechte Leitäste, wenig verzweigt, später waagerecht, Fruchtholz gut garniert; Wuchshöhe: ca. 4 m; Wuchsbreite: ca. 3 - 4 m
  • Früchte: große Knorpelkirsche, rund bis eiförmig, rotbraun bis schwarz; Fleisch rotbraun, sehr fest, süß, wohlschmeckend, Saft intensiv gefärbt, kleiner Stein; Reifezeit: 5. Kirschwoche (Mitte - Ende Juli)
  • Befruchter: Büttners, Große Prinzessinkirsche, Kassins, Schneiders, Dönnissens; Erträge: hoch und regelmäßig, sehr gut pflückbar
  • Liefergröße: Buschform (40/60 cm Stamm, Gesamtgröße ca. 120/150 cm, Containerware)
Bestseller Nr. 2
Süsskirsche Kirschbaum Lapins Kirsche selbstfruchtend 120-150 cm 2-jährig im 7,5 L Topf
  • Liefergröße: Buschform (40/60 cm Stamm, Gesamtgröße ca. 120/150 cm, Containerware)
  • Wuchshöhe: ca. 400 cm
  • Wuchsbreite: ca. 300 - 400 cm
  • Früchte: sehr grosse Kirschen, dunkelrot, festes Fruchtfleisch, ausgeglichener Zucker/Säure - Gehalt, glänzend, saftig und süss, platzfest
  • Befruchter: selbstfruchtend
Bestseller Nr. 3
BALDUR-Garten Säulen-Obst-Kollektion Birne, Kirsche, Pflaume & Apfel, 4 Pflanzen als Säule Birnbaum, Kirschbaum, Pflaumenbaum, Apfelbaum
  • Liefergröße: wurzelballiert, ca. 50-60 cm hoch
  • Obst in Säulenfrom braucht wenig Platz im Garten! Auch für Kübel ein echtes Highlight!
  • Qualitätspflanzen die schöne Erträge bringen! Winterhart und einfach zu kultivieren.
  • Standort: Sonne bis Halbschatten, Wuchshöhe: 250 cm, Pflanzabstand: 60-80 cm
  • Pflegeaufwand: gering - mittel, Wasserbedarf: gering, winterhart, mehrjährig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.