Kornblume

Der Zentaur Chion gab der Sage nach der Korn- oder Flockenblume ihren Namen (»centaurea«) als er sie zur Heilung von Wunden verwendete. Neben der gelbblühenden Flockenblume (C. macrocephala) aus Armenien ist die blaue Berg- oder Alpenflockenblume (C. montana) besonders bekannt.

Name Lat: Centaurea

Blütezeit: MaiJuni, C. macrocephala Juli bis August

Kornblumen Samen online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Wilde Kornblume
  • Fachhändler seit 1928
  • Premium-Gartenprodukt
  • Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 3-5 m² (1 Portion)
  • für Haus und Garten
  • Hobbygärtner
AngebotBestseller Nr. 2
Centaurea Kornblumen gefüllte Mischung
  • Fachhändler seit 1928
  • Premium-Gartenprodukt
  • Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 50 Pflanzen (1 Portion)
  • für Haus und Garten
  • Hobbygärtner
Bestseller Nr. 3
Kornblume - Centaurea cyanus - Blume - 500 Samen
  • Fotos, Artikelbeschreibung, Anzucht- sowie Pflegeanleitung sind im Paket nicht enthalten. Es werden keine Artikelbilder verkauft, das abgebildete Zubehör dient nur dem Größenvergleich und wird nicht mit der Ware verschickt. Die Samen werden in den Druckverschlussbeutel verpackt. Die Bezeichnungen werden handgeschrieben oder gedruckt. Die Produktbeschreibung finden Sie in der Mitte der Seite.
  • Die Kornblume, auch Zyane genannt. Die Kornblume ist eine einjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen 20-100 cm erreicht. Die prächtige Pflanze mit den blauen Blüten.
  • Aussaat: März-Juli direkt ins Freiland, auch Herbstaussaaten für die Überwinterung sind möglich, Reihenabstand: 25-30 cm, Saattiefe: 0,5 cm, Keimdauer: 10-23 Tage bei 19-24°C, Blütezeit: Juni-September.

Bildnachweise: © goldi59 - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.