Kroton

Viele verschiedene Pflanzen

Unübertroffen in seiner Farbenpracht ist der Wunderstrauch. Kein Künstler könnte auf seiner Palette die leuchtend ineinander überlaufenden gelben, roten, grünen, weißen oder braunen Fabrtöne schöner mischen. Diese Blattschönheit hat spezielle Pflegeansprüche. Sie sollten diese berücksichtigen, damit die lebhaften Farben nicht verblassen. Es gibt viele Sorten in unterschiedlichen Blattfärbungen, Blattmusterungen und -formen.

Name Lat: Codiaeum variegatum

Heimat: Südostasien, Südsee

Blütezeit: Grünpflanze

Standorttipp:
Hell möchte der Kroton stehen, vor allem braucht die Pflanze viel Licht zur Erhaltung und Bildung der farbenprächtigen Blätter. Während der Mittagsstunden muß schattiert werden, pralle Sonne verträgt die Pflanze nicht. Wichtig ist auch eine gleichmäßige Zimmertemperatur, die nie unter 18°C sinken darf.

Pflegetipp:
Entscheidend für das gute Gedeihen ist eine gleichmäßige Wasserversorgung bei hoher Luftfeuchtigkeit und Wärme. Zur Bewässerung sollten Sie nur weiches, temperiertes Wasser verwenden, ebenso zum Besprühen der Pflanze. Blattfall ist auf Ballentrockenheit zurückzuführen. Tauchen der Pflanze oder das Bewässern über ein Dochtsystem beugen diesem Problem vor.

Vermehrung:
Die Vermehrung erfolgt am besten durch Abmoosen, die Stecklingsvermehrung ist problematisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.