Lampionpflanze

Aus Japan kommt die besonders bei Kindern beliebte Lampionpflanze, die nicht nur eine auffällige Schnittstaude für sehr haltbare Trockensträuße, sondern auch ein prächtiger Flächendecker ist.

Name Lat: Physalis franchetii

Blütezeit: JuliSeptember

Pflanztipp:
Bei der Pflanzung der Lampionblume sollte man beachten, daß sie ohne weiteres Nachbarstauden überwuchern kann (notfalls in Pflanzkorb pflanzen!).

Standorttipp:
Die Lampionpflanze wächst am besten in kalkhaltigen Böden, ist aber sonst anspruchslos.

Lampionpflanze online kaufen

Bestseller Nr. 1
N.L.Chrestensen 50349, Physalis alkekengi, Lampionblume, Orange
  • Physalis alkekengi var. franchettii.
  • Wuchshöhe 70cm.
  • Standort halbschattig - schattig.
  • Aussaat Mai - Juni. Ernte September - Oktober.
  • Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen.
Bestseller Nr. 2
Dehner Blumen-Saatgut, Lampionpflanze, 5er Pack (5 x 1 g)
  • Mit roten, lampionartigen Fruchtständen
  • Mehrjährige Zierstaude für Staudenbeete, Steingärten & Töpfe
  • Ausgezeichnet zum Schnitt und Trockenbinden
  • Inhalt reicht für ca. 60 Pflanzen
  • Markenqualität exklusiv bei Dehner

Bildnachweise: © Napat_v.A. - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.