Neoporterie

Viele verschiedene Pflanzen

Der Kaktus hat einen länglichen bis kugelförmigen Körper, der sich im Frühjahr oder Frühsommer, je nach Standort, mit großen, weit geöffneten Blüten schmückt. Die Farben der Blüte reichen vom Rosa- bis zu einem Weißton. Der Kaktus trägt weiße, gelbe, braune oder sogar schwarze Samen.

Name Lat: Neoporteria

Heimat: Südamerika

Blütezeit: meist ganzjährig

Standorttipp:
Diese reich blühende Kaktee braucht einen vollsonnigen Standort während der Sommermonate. Im Winter hingegen muß sie kühl bei 5°C stehen. Sie können die Pflanze im Sommer nach draußen stellen. Unabhängig davon, ob sie im Freien oder im Haus steht: die Neoporteria braucht immer genügend frische Luft.

Pflegetipp:
Die Pflanze wird mäßig mit nicht zu hartem Wasser gegossen und alle 14 Tage mit einem Kakteendünger ernährt. In den Wintermonaten kann sie völlig trocken stehen. Zum Umtopfen im Frühjahr empfiehlt es sich, eine spezielle Kakteenerde zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.