Nikanpalme

Die Nikanpalme ist eine rubuste, pflegeleichte Zimmer- und Kübelpflanze mit breitgefiederten Blättern und attraktiven, rostbraunen Blattstielen. Der Blüten- und Fruchtstand von der Nikanpalme entspringt unterhalb des hellgrünen Kronenschafts. Erst nach 30 Jahren blüht diese Art zum ersten Mal. Die Blattstiele haben einen schilfartigen Überzug, die Früchte sind rot.

Name Lat: Rhopalostylis

Heimat: Norfolk-Inseln

Blütezeit: Grünpflanze

Standorttipp:
Die Nikanpalme verlangt nach einem hellen, mäßig warmen Standort. Sie kann bei Zimmertemperatur zwischen 18-20°C das ganze Jahr über am gleichen Platz stehen bleiben.

Pflegetipp:
Von Frühjahr bis Herbst wird die Pflanze mäßig mit Wasser versorgt. Das Besprühen der Pflanze entfällt, denn sie braucht keine höhere Luftfeuchtigkeit. Die geringen Pflegeansprüche machen die Nikanpalme zu einer unkomplizierten Zimmerpflanze.

Vermehrung:
Die Vermehrung erfolgt durch Samen. Die Keimzeit beträgt 4 bis 9 Monate.

Weitere Palmen online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Seltene Palmen Kreuzung Trachycarpus Fortunei/Wagnerianus bis 130 cm. Frosthart bis - 18 Grad Celsius
  • Trachycarpus Fortunei gekreuzt mit Trachycarpus Wagnerianus. Diese seltene Palme wird in einer Gesamthöhe (inklusive des Topfs) von circa 100-130 cm. Mit einem kräftigem Stamm ausgeliefert (je nach Jahreszeit) Bitte beachten Sie das unsere Produktbilder nur exemplarisch sind und die Pflanze in verschiedenen Wuchsstadien zeigt
  • Sie erhalten eine dichte Palme mit einer Frosthärte von - 18 Grad Celsius die Sie entweder in ihrem Garten ansiedeln können oder auch auf der Terrasse, dem Balkon oder im Haus an einem geeignetem Platz
  • Die Gesamthöhe dieser frostharten Palme beträgt ausgewachsen bis zu 4 Metern. Beachten Sie das die Produktfotos lediglich exemplarisch sind und die Pflanze in verschiedenen Wuchsstadien und zu unterschiedlichen Jahreszeiten zeigt.
  • Der Pflegeaufwand: gering, Wasserbedarf: gering . Eine Palme ideal für Anfänger geeignet, da diese Gießfehler verzeiht und auch eine Woche ohne Bewässerung auskommt. Im Laufe des Frühling/Sommers werden viele neue Wedel ausgebildet.
  • Die Palme ist in Deutschland absolut Freiland geeignet bis zu einer Temperatur von - 18 Grad. Pflanzen sind Naturprodukte und können in Größe, Farbe und Form von der Produktbeschreibung abweichen
Bestseller Nr. 2
JH Grünwaren XXL Palme winterhart 180 cm Trachycarpus fortunei, Hanfpalme, Top-Qualität
  • Trachycarpus Fortunei - winterharte Hanfpalme XXL mit einer Höhe von 170 - 180 cm + AAlle Pflanzen sind voll durchwurzelt und haben eine erstklassige Qualität. Tolle, sehr kräftige Stämme. Es handelt sich um sehr robuste, äußerst winterharte Palmen.
Bestseller Nr. 3
Seltene Trachycarpus Wagnerianus Hanfpalme bis 150 cm Höhe Frosthart bis -19 Grad
  • Trachycarpus Wagnerianus. Diese seltene Palme wird in einer Gesamthöhe von circa 110-150 cm. per Paket ausgeliefert. Bitte beachten Sie das unsere Produktbilder nur exemplarisch sind und die Pflanze in verschiedenen Wuchsstadien zeigt. Sie erhalten eine Palme in der von uns ausgewiesenen Größe der Produktbeschreib
  • Sie erhalten eine dichte Palme mit einem kräftigen Stamm und einer Frosthärte von - 18 Grad Celsius die Sie entweder in ihrem Garten ansiedeln können oder auch auf der Terrasse, dem Balkon oder im Haus an einem geeignetem Platz
  • Bitte beachten Sie, das unsere Palmen durch die Freilandzucht alle an Witterungseinflüsse gewöhnt sind und das diese bereits einen großen 25 -30 cm Container mitbringen, der perfekt durchwurzelt ist. Braune Blattspitzen sind kein Mangel, sondern typische Merkmale bei älteren Wedeln. Die Blattspitzen werden bei Bedarf vor dem Versand beschnitten.
  • Der Pflegeaufwand: gering, Wasserbedarf: gering . Eine Palme ideal für Anfänger geeignet, da diese Gießfehler verzeiht und auch eine Woche ohne Bewässerung auskommt. Im Laufe des Frühling/Sommers werden viele neue Wedel ausgebildet.
  • Der Pflanzencontainer dient lediglich dem Transportschutz der Palme. Dies ist kein Blumentopf für einen dauerhaften Verbleib. Beschädigungen des Transportcontainers stellen keinen Mangel da

Bildnachweise: © Fredrik Norrsell/Danita Delimont - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.