Balkon- und Terrassenpflanzen

Als Balkonpflanze oder Terrassenpflanze bezeichnet man in der Regel Gewächse, die in einem Kübel gehalten werden können. Einige dieser Pflanzen sind eventuell nicht winterfest und müssen daher an einem geeigneten Ort überwintert werden.

 

Bei der Kübelhaltung müssen Sie auf einen natürlichen Wasserabfluss achten, der die Pflanzengesundheit fördert. Staunässe hingegen führt zu Wurzelkrankheiten und der Entstehung von Schimmelsporen, die sich im Substrat verbreiten und die Pflanze schwächen. Setzen Sie daher auf eine zusätzliche Drainageschicht, bestehend aus kleinen Tonscherben, Kieselsteinen oder Blähton, die sich über dem Abflussloch des Pflanzgefäß befinden sollte. Auf diese Weise rieselt keine Erde aus dem Loch, das Wasser kann aber abfließen und in einem Untersetzer aufgefangen werden.

 

Lesen Sie weiterführende Informationen zu beliebten Balkonpflanzen in unserem Pflanzenlexikon!

Australische Silbereiche

australische silbereiche in blüte

Das mehrjährige Bäumchen wird auch Seideneiche genannt. Die Pflanze ist aufgrund ihrer silbrig glänzenden, nadelartigen Blätter ein beliebter Blickfang für Zimmer und Diele. Name Lat:Grevillea robusta Heimat:Australien Blütezeit:keine bei uns Standorttipp:Die Silbereiche sollte in einem größeren Holzkübel an einem halbschattigen, hellen, luftigen Standort in normaler Zimmertemperatur stehen. Nur im Winter muß sie kühler untergebracht werden, […]

Avocado

Die Avocadopflanze wird selten im Handel angeboten, kann aber zum Nulltarif selbst gezogen werden. Während der Baum in seiner tropischen Heimat bis zu 20 m erreicht, wird die reine Grünpflanze im Zimmer etwa 1 m hoch. Name Lat: Persea americana Heimat: Nord-, Südamerika Blütezeit: Grünpflanze Standorttipp: Hell, sogar sonnig darf der Standort sein, mit hoher […]

Azalee

Azalee

Die Azalee in all ihren verschiedenen Erscheinungsformen zählt zu den Favoriten der Zimmer- und Balkonpflanzen. Kein Wunder, denn diese Pflanze bringt Farbe ins Spiel. Der größte Teil der bei uns käuflichen Topf-Azaleen gehört der indischen Azalee Rhododendron simsii an. Bis heute sind rund 2000 Hybriden und Sorten aus diesem 50 cm hohen Strauch entstanden. Im […]

Aasblume

aasblumen

Aasblumen oder Stapelien werden aufgrund ihrer Blütenform im Volksmund auch Kokardenblume oder Ordensstern genannt. Aasblumen sind pflegeleichte Sukkulenten. Name Lat: Stapelia orbea Heimat: afrik. Trockengebiete Blütezeit: Juni – September Standorttipp: Sehr hell, Süd- oder Westfenster. Warme und trockene Luft verkraften sie aufgrund ihrer afrikanischen Heimat gut. Im Winter lieben sie es kühl, aber hell. Ideal sind Temperaturen […]