Portulakröschen

Die duftige und wie eine Seidenblume wirkende Pflanze gibt es in den schönsten Pastelltönen: vom sanften Weiß über Gelb, Orange, Pink bis hin zum Karminrot. Es gibt sowohl einfache wie halbgefüllte Blüten. Letztere gleichen kleinen Röschen. Die niedrigbleibende Pflanze trägt bis zu 8 cm große Blüten, die sich als Schönwetterbarometer nur bei Sonnenschein öffnen. Die Blätter der Pflanze sitzen an kleinen Stielen und sind fleischig, können also Wasser speichern.

Name Lat: Portulaca grandiflora

Heimat: Südamerika

Blütezeit: Juni – August

Standorttipp:
Der Standort sollte sonnig und sogar heiß sein, nur regen- und windgeschützt möchte die Pflanze wachsen. Besonders gut entwickelt sich das Portulakröschen in leicht sandigem Gartenboden oder in sandiger Einheitserde.

Pflegetipp:
Der Wasseranspruch ist gering, deshalb brauchen Sie die Pflanze nur minimal gießen und nur alle 4 Wochen düngen.

Vermehrung:
Portulakröschen kann man nicht als Fertigpflanze kaufen, sie müssen ab März vorgezogen bzw. ab Mai an Ort und Stelle ausgesät werden.

Portulakröschen online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Portulakröschen, Gefüllte Supermischung
  • Aussaatort: Gewächshaus - Fensterbank/Freiland
  • Aussaatzeit: März-Juni
  • Ernte: Juni-Okt
  • Eignung: Lagerung, Schneck-Resist
  • - leuchtende Farben, gefüllt
Bestseller Nr. 2
Dehner Blumen-Saatgut, Portulakröschen, "Gefüllte Prachtmischung", 5er pack (5 x 0.7 g)
  • wertvolle Sorte für niedrige Beete und Rabatten
  • im allgemeinen von Schnecken verschonte Pflanze
  • einjährig
  • Inhalt reicht für ca. 800 Pflanzen
  • Markenqualität exklusiv von Dehner
AngebotBestseller Nr. 3
Sperli Blumensamen Portulakröschen gefüllte Mischung, grün
  • Port./Saatgut
  • 75 Pflanzen
  • Portulaca grandiflora

Bildnachweise: © Dorothy Knight - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.