Rollrasen

Rollrasen ist eine perfekte und unkomplizierte Lösung für alle Gartenliebhaber. Er wird in sogenannten “Rasenschulen” vorkultiviert. Ist er herangewachsen, wird er mit großen Maschinen vom Boden geschält und vorsichtig aufgerollt. So kann er quasi fertig in Ihrem Garten verlegt werden.

1. Rollrasen: Eine echte Alternative

Es ist nicht leicht, einen saftig grünen, unkrautfreien Rasen anzuzüchten, der schnell betretbar und fast genauso schnell belastbar ist. Außer Sie haben sich Rollrasen/ Fertigrasen in Ihrem Garten verlegen lassen.

Rollrasen hat von Beginn an eine gleichmäßig hohe Grasnarbe, ist an keine Jahreszeit gebunden und ist auch kurzfristig nutzbar (Torräume auf Fußballplätzen). Das Gras ist gekennzeichnet durch ein schnelles und vor allem gesundes Blattgrün.

Mir Rollrasen gibt es kein Saatgutschwund und keine langen Wartenzeiten wie bei der herkömmlichen Ansaat: Er wird geliefert und umgehend verlegt. Noch etwas walzen und wässern und schon ist der Rasen fertig.

Allerdings ist Rollrasen sehr teuer. Im Schnitt kostet er zwischen 8 und 12 Euro pro Quadratmeter, also zehnmal so viel wie normale Rasensamen. Und zusätzlich benötigen Sie schweres Gerät, um die Rollrasenbahnen zu transportieren.

2. Rollrasen verlegen

Unter Einen neuen Rasen anlegen finden Sie alles, was Sie über die Vorbereitungen wissen müssen, denn die Arbeitsschritte entsprechen denen der normalen Aussaat: Boden auflockern, ebnen und walzen, Ruhen lassen und ordentlich bewässern.

Das eigentliche Verlegen geht schnell und ist unkompliziert. Zuerst rauen Sie das Erdreich leicht auf (1-2cm). Anschließend verlegen Sie die Rasenbahnen versetzt, wie ein Mauerwerk. Am besten fangen Sie am Rand an und vermeiden Fugen. Überlappungen können einfach mit einem Beil oder einem scharfen Messer abgetrennt werden.

Haben Sie die komplette Fläche verlegt, walzen Sie den Rasen diagonal und bewässern ihn täglich intensiv. Er darf auf keinen Fall austrocknen! Bei einer Wuchshöhe von 6-8 cm sollten Sie den Rasen das erste Mal auf eine Schnitthöhe von circa 4 cm mähen.

3. Rollrasen online kaufen

Bestseller Nr. 1
MIAU KATZENGRAS | 60x40cm echtes, saftiges Gras | sofort nutzbar - kein aussäen | kein Samen sondern echtes Gras | weiche, sanfte Grashalme statt scharfer Kanten | Katzengras gegen Haarballen | Spielwiese gegen Langeweile
  • MIAU KATZENGRAS: Kein Saatgut, sondern weiches
  • EXTREM PRAKTISCH: Sofort nutzbar! Es ist kein Aussäen wie aus Samen oder Saatgut erforderlich! Das ist der große Vorteil von Miau Katzengras, es ist sofort einsatzbereit auch dank einer praktischen Schale
  • FERTIGES KATZENGRAS: Bringt ein echtes Stückchen Natur in die Wohnung, Wie schon erwähnt, wird Miau Katzengras im Freiland angebaut.
  • ECHT RIESIG: Mit einer Fläche von 60 x 40cm deutlich größer als handelsübliches Katzengras oder Katzenminze
  • ZUBEHÖR: Entweder lässt du das Katzengras in der praktischen Plastikschale stehen, oder gönnst dir ein optisches Highlight mit unseren Holztabletts. Diese erhälst du in verschieden Farben, für jeden Geschmack ist was dabei.
Bestseller Nr. 2
Premium Kunstrasen | Rasenteppich | Rollrasen | Kunststoffrasen | Garten-Rasen | Rasen für Balkon, Terrasse & Garten | viele Modelle | viele Größen & Stärken (Cambridge (Höhe: 22mm), 133x100 cm)
  • Viele Verschiedene Modelle
  • Viele Verschiedene Größen und Höhen
  • Vielseitig nutzbar (Garten, Balkon, Terrasse, Innen & Außen)
  • Premiumqualität zu niedrigen Preisen!
  • Wasserfest, & witterungsbeständig

Bildnachweise: © ikostudio - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.