Schmetterlingsstrauch

Die zahlreichen Sorten des aus China stammenden Sommerflieders (B. alternifolia, davidii) erfreuen den Gartenfreund besonders durch ihre starkduftenden Blütenrispen, durch die viele Schmetterlinge angelockt werden.

Name Lat: Buddleia

Blütezeit: Juni bis September

Pflanztipp: Der Sommerflieder sollte im Frühjahr gepflanzt werden.

Standorttipp:
Der Sommerflieder gedeiht besonders gut auf leichten Böden mit gutem Wasserabzug.

Pflegetipp:
Die B.-davidii-Sorten sollte man jährlich im Frühling auf etwa 3 Augen zurückschneiden.

Schmetterlingsstrauch online kaufen

Bestseller Nr. 1
Schmetterlingsstrauch Buddleja Empire Blue 40-60 cm im 3 Liter Pflanzcontaier
  • übt eine magische Anziehungskraft auf alle Schmetterlinge aus.
  • Sie erwerben qualitativ hochwertige, voll ausgereifte Pflanzen vom Gärtnermeister!
  • Sie haben Fragen zu Pflanzen von Plantenwelt Wiesmoor!
  • Senden Sie und eine Mail! Wir antworten umgehend!
  • Größenangaben beziehen sie grundsätzlich auf die oberirdisch gemessene Höhe oder Breite der Pflanzen
Bestseller Nr. 2
BALDUR Garten Buddleia Sommerflieder 'Flower-Power' Schmetterlingsflieder, 1 Pflanze Buddleja Hybride, Schmetterlingsstrauch Zierstrauch
  • Liefergröße: 2-Liter Containertopf, ca. 15-20 cm hoch
  • Buddleia Flower-Power gehört mit einer noch nie dagewesenen Farb-Kombination (blaue Knospen, die tieforange aufblühen!) zu den schönsten Ziergehölzen für Ihren Garten!
  • Wächst nach einem Rückschnitt im Frühjahr schön buschig-kompakt und setzt üppig viele Blüten an, die Schmetterlinge anlocken.
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • winterhart; Lebensdauer: mehrjährig
Bestseller Nr. 3
Schmetterlingsstrauch Buddleja Black Knight 60 cm im 3 Liter Pflanzcontaier
  • übt eine magische Anziehungskraft auf alle Schmetterlinge aus.
  • Sie erwerben qualitativ hochwertige, voll ausgereifte Pflanzen vom Gärtnermeister!
  • Sie haben Fragen zu Pflanzen von Plantenwelt Wiesmoor?
  • Senden Sie uns eine Mail! Wir antworten umgehend!
  • Größenangaben beziehen sich grundsätzlich auf die oberirdisch gemessen Höhe oder Breite der Pflanzen

Bildnachweise: © perfidni1 - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.