Schönmalve

Die Schönmalve gehört zu den pflegeleichten Gewächsen. Im Wintergarten kann die Pflanze ganzjährig blühen, im Kübel auf dem Balkon oder der Terrasse muss man sich mit einer kürzeren Blütezeit von maximal fünf Monaten begnügen. Die Blüten sind zahlreich, groß, meist schalen- oder glockenförmig. Sie schillern in den Farbtönen Weiß, Gelb, Rosa oder Rot. Die Verbreitetste Art ist die Abutilon megapotanicum. Sie besitzt wundervoll geformte Glockenblüten, die sich aus gelben und purpurnen Kelchen zusammensetzen. Besonders attraktiv wirkt diese Art als Hochstamm.

Name Lat: Abutilon

Heimat: Tropen, Subtropen

Blütezeit: AprilSeptember

Standorttipp:
Das tropische Gewächs braucht einen vollsonnigen Platz. Von Vorteil ist ein Quartier auf dem Balkon oder der Terrasse. Auch in einem warmen Zimmer gedeihen sie gut, müssen allerdings bei 12 bis 15°C überwintert werden, da es sonst im folgenden Jahr nicht zur Blüte kommt. Auch neigen zu warm überwinterte Pflanzen zum Befall von Spinnmilben und Läusen.

Pflegetipp:
Von März bis August muss die Schönmalve reichlich gegossen und wöchentlich gedüngt werden. In den übrigen Monaten wird die Wasserversorgung stark und das Düngen völlig eingeschränkt. Pflanzen, die im Freien besonders kräftig gewachsen sind, sollten im Herbst, bevor sie ins Winterquartier kommen, entsprechend zurückgeschnitten werden. Im Frühjahr wird die Schönmalve in frische Einheitserde umgepflanzt. Es ist anzuraten, diese mit Lehm zu verbessern.

Vermehrung:
Schönmalven können leicht aus Samen oder Stecklingen vermehrt werden. Bis auf die Arten mit gelbgrünen Blättern – da funktioniert dies nur durch Stecklinge. Es ist wichtig, dass die großen Blätter an den Stecklingen abgeschnitten werden, damit darüber nicht zu viel Feuchtigkeit verloren geht. Eine Folientüte oder ein Glas über dem Topf sorgt für gleichbleibende Luftfeuchtigkeit.

Malven online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Sperli Blumensamen Sommermalve Mischung, grün
  • Port./Saatgut
  • 50 Pflanzen
  • Malope trifida
Bestseller Nr. 2
Wilde Malve - Dunkelviolett - Bienenweide - Malva sylvestris var. mauritiana - Zier-/Arzneipflanze - 250 Samen
  • Die angezeigten Versandkosten fallen pauschal nur 1x an - ganz egal, wie viele Artikel gekauft werden. Ab einem Warenwert von 16,00 € versenden wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
  • 1 Portion = 250 Samen
  • Wir versenden die Samen mit einer detaillierten Aussaat- / Pflegeanleitung und einem beschreibbaren Pflanzensteckschild.
  • Informationen zu diesem Artikel finden Sie weiter unten!
Bestseller Nr. 3
Keimsamen Kulturmalve 80g I Samen zur Bodenverbesserung I Ideale Insektenweide mit violetten Blüten I Saatgut Sylva Kultur-Malve für 80 m²
  • GARTENHELFER: Der kleine Helfer Kulturmalve Sylva – auch als Malva sylvestris auch als Große Käsepappel bekannt – gehört zu der Familie der Malvengewächse und ist sehr anspruchslos was Standort und Pflege betrifft.
  • BLÜHPFLANZE: Die Pflanze wird bis zu 150 cm hoch und hat farbenfrohe purpur-violette Blüten, die bis in den Herbst hinein anhalten.
  • BODENVERBESSERUNG: Die Pflanze ist aufgrund ihrer Tief-Wurzelung sehr trockenresistent und erreicht eine gute Bodendeckung.
  • AUSSAAT: Die Malve kann ab April / Mai ausgesät und sollte mit einer Saattiefe von 2 – 3 cm eingesetzt werden. Die einjährige Blüh-Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 50 cm bis zu 150 cm.
  • IDEAL FÜR: Durch die farbenfrohe Blüte bietet die Gartenpflanze viel Nahrung für Insekten und Bienen – die ideale Ergänzung für eine Insektenweide / Bienenweide.

Bildnachweise: © nipastock - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.