Schraubenbaum

Die tropische Pflanze ist mit ihren langen, glänzend schraubenartig gewachsenen Blättern äußerst dekorativ. Da sie sehr ausladend wird und fein bestachelte Blattränder besitzt, ist sie nur für wenige Standorte geeignet.

Name Lat: Pandanus

Heimat: Tropen

Blütezeit: Grünpflanze

Standorttipp:
Die Pflanze braucht einen hellen, vor praller Sonne geschützten Platz. Mit den üblichen Zimmertemperaturen von 20-22°C kommt sie das ganze Jahr über gut zurecht, aber nicht mit Temperaturen unter 18°C.

Pflegetipp:
Sie sollten die Pflanze mäßig das ganze Jahr über gießen. Am besten machen Sie vor jedem erneuten Gießvorgang die Fingerprobe. Wichtig ist noch, daß kein Wasser in den Blattwinkeln stehenbleibt. Beim Entstauben ist wegen der bestachelten Blattränder Vorsicht geboten. Gedüngt wird wöchentlich. Da die Pflanze sehr groß und schwer wird, sollten Sie zum Umtopfen besser Ton- statt Kunststofftöpfe verwenden.

Vermehrung:
Durch Kindel mit Wurzelansatz. Nebentriebe, die noch keine Wurzeln zeigen, sind an den Schnittstellen mit Holzkohlepulver zu behandeln.

Mehr über exotische Pflanzen 

Bestseller Nr. 1
Exotische Früchte selbst ziehen (Mein Garten): vermehren - pflegen - genießen
  • Lehari, Gabriele (Autor)
  • 80 Seiten - 11.01.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Franckh Kosmos Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Pflanzen unter Glas: Stilvolle Ideen für Pflanzen-Terrarien, Kokedama und Wassergärten.
  • Mowat, Alyson (Autor)
  • 144 Seiten - 15.09.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Landwirtschaftsvlg Münster (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3
Indianische Heilpflanzen: Mit heimischen und exotischen Pflanzen nach der indianischen Heiltradition Krankheiten vorbeugen und behandeln
  • Paturi, Felix R. (Autor)
  • 168 Seiten - 10.10.2007 (Veröffentlichungsdatum) - Reichel Verlag (Herausgeber)

Bildnachweise: © Grafinger - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.