Service

In unserem Service-Bereich haben wir für Sie spannende Informationen rund um den Garten sowie seine Gestaltung und Bewohner zusammengestellt. Informieren Sie sich in unseren interessanten Newsbeiträgen über aktuelle Gartentrends oder stöbern Sie durch pflanzenspezifische Pflegehinweise in unserem großen Pflanzenlexikon, um die Pflanzengesundheit der In- und Outdoorgewächse optimal zu fördern.
Wenn Sie auf der Suche nach Superlativen der Natur sind, werden Sie in unserer Rubrik “Unglaubliches und Kurioses” fündig: Wussten Sie etwa, dass es eine sieben Kilogramm schwere Blüte gibt? Lassen Sie sich von den Wundern dieser Welt beeindrucken – wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!

Garten-News

Ein schöner Garten muss für ein gesundes Pflanzenwachstum regelmäßig gepflegt werden. Doch auch das Thema der dekorativen und effektiven Gartengestaltung rückt immer mehr in den Fokus ambitionierter Hobbygärtner. Bleiben Sie am Puls der Zeit und lassen Sie sich inspirieren – verfolgen Sie neueste Trends für den Außenbereich in unseren Garten-News.

 

Unglaubliches und Kurioses

Wussten Sie, dass in Deutschland eine 63,33 Meter hohe Douglasie steht? Begeben Sie sich auf eine Reise um die Welt: Erfahren Sie überraschende Geschichten und entdecken Sie faszinierenden Naturerscheinungen, die Sie zum Staunen bringen. Besuchen Sie unsere Rubrik Unglaubliches & Kurioses und begegnen Sie den Superlativen dieser Welt.

 

Garten Links

Das Internet bietet unendlich viele Seiten, auf denen Sie sich speziell zum Thema Garten, und alles was dazu gehört, infomieren können. Wir fungieren als eine Art Filter und treffen eine Vorauswahl und verweisen Sie auf die besten Zeitschriften, Foren oder auch Blogs. Die Sammlung wird dabei stetig erweitert, wenn wir etwas Sinnvolles und Interessantes finden. Verlassen Sie sich auf unsere Garten Links.

 

Garten-Lexikon

Das Gartencenter-Pflanzenlexikon gibt Auskunft über mehr als 700 Pflanzenarten und Familien, inkl. Pflanz- und Pflegetipps. Alle Pflanzen sind in die verschiedenen Pflanzengrupppen gegliedert, wie z. B. Balkon- und Terrassenpflanzen, Gehölze, Kletterpflanzen,  Moorbeetpflanzen, Stauden, Sumpf- und Wasserpflanzen sowie Zimmerpflanzen. Gesucht werden kann alphabetisch oder auch über das lateinische Verzeichnis des Pflanzenlexikons.

Zypergras

Zypergras ist eine ausgesprochen pflegeleichte Grünpflanze mit unscheinbaren Blüten in den Blattschöpfen. Die Pflanze braucht viel Platz und wächst besonders gut, wenn Sie das Zypergras in ein großes, mit Kieselsteinen gefülltes Glasgefäß stellen. Name Lat: Cyperus Heimat: Madagaskar, Ostafrika Blütezeit: Grünpflanze Standorttipp: Die Pflanze benötigt einen sehr hellen Standort mit möglichst direkter Sonnenbestrahlung. Bei unzureichenden Lichtverhältnissen bildet das […]

Zylinderputzer

Der Zylinderputzer ist ein eigenartiger, immergrüner Strauch mit Blütenähren bis zu 10 cm, deren dunkelrote, 2,5 cm lange Staubfäden wie Borsten einer Flaschenbürste wirken. Seine Blätter sind auffallend steif, ledrig, ja sogar stechend. Wenn die haltbaren Blüten nach 2 Monaten abfallen, verbleiben harte, verholzte, graue Fruchtknoten. Name Lat: Callistemon Heimat: Australien Blütezeit: Juli – Oktober Standorttipp: Volle Sonne, […]

Zwergpfeffer

Das prächtige an Peperomien ist ihre Blattfärbung und -zeichnung. Die Blätter können ei- oder herzförmig sein. Dickblättrige Arten sind für zentralbeheizte Räume vorzuziehen, da sie unempfindlicher sind gegen Lufttrockenheit. Weichblättrige Arten hingegen eignen sich für Flaschengärten, Gewächshäuser, Blumenfenster. Name Lat: Peperomia Heimat: Mittel-, Südamerika Blütezeit: März – April Standorttipp: Hell bis halbschattig, keine direkte Sonne. Buntblättrige müssen heller […]

Zwergpalme

Die Zwergpalme kann im Kübelgefäß 1 bis 2 m hoch werden. Die Pflanze ist die unempfindlichste Palmenart. Auf einem hellen, sonnigen Standort können die dekorativen Fächerblätter bis zu 60 cm breit werden. Die dornenbesetzten Blattstiele werden zur Spitze hin immer schmaler. Die Blüten der Zwergpalme sind im Hinblick auf ihren Schmuckwert unbedeutend und unscheinbar. Name […]

Zwergmispel

Alle Zwergmispel-Arten haben den eigenartigen Wuchs und den zierenden Beerenbehang gemein, wobei man zwischen Sommer- und immergrünen Sträuchern unterscheiden muss. Für Balkon- und Kübelgefäße ist besonders die Cotoneaster adpressus geeignet, da diese unter einer Höhe von 25 cm bleibt und mit den Zweigen über Erde und Steine kriecht. Die sommergrünen Blätter der Pflanze sind gewellt, […]

Zwergkiefer

Die Zwergkiefer eignet sich besonders für Balkonkästen und Kübel, denn sie wächst innerhalb von 10 bis 15 Jahren auf 30 bis 40 cm heran und erreicht dabei eine Breite von 50 bis 60 cm. Die Pflanze bleibt flachkugelig, trägt dunkelgrüne Nadeln von 2,5 bis 3,5 cm Länge in zweinadeliger Form. Ihre Blüte ist grün bis […]

Zwergcereus

Der kleine, stark verzweigte Kaktus ist anspruchslos. Typisch für den Zwergcereus sind die fingerdicken Arme, die mit zahlreichen kleinen, weißen Stacheln besetzt sind. Name Lat: Chamaecereus Heimat: Argentinien Blütezeit: April – August Standorttipp: Hell und luftig sollte er sein, aber keinesfalls vollsonnig. Vorsicht ist auch bei Zugluft geboten. Die Pflanze muß kühl überwintert werden, bis unter 0°C […]

Zwerg-Wacholder

Name Lat: Juniperus squamata ´Blue Carpet´ Heimat: China, Taiwan Blütezeit: April – Mai

Zwerg-Lebensbaum

Name Lat: Thuja occidentalis ´Danica´ Heimat: Nordamerika Blütezeit: Nadelgehölz

Zwerg-Fadenzypresse

Name Lat: Chamaecyparis pisifera ´Filifera Nana´ Heimat: Japan Blütezeit: Nadelgehölz