Spaltblume

Das einjährige Gewächs wird gerne für eine bunte Schalenbepflanzung ausgewählt. Den Namen erhielt die Pflanze wegen der Form ihrer Blüten, die mehrfach aufgespalten sind. Die Pflanze wird auch »Schmetterlingsblume« genannt.

Name Lat: Schizanthus

Heimat: Chile

Blütezeit: MärzMai

Standorttipp:
Sie muß windgeschützt an einem von der Sonne verwöhnten Plätzchen aufgestellt werden, damit sie ihre liebenswerten Blüten, die an Orchideen erinnern, reichlich entfaltet. Ideal ist in den Sommermonaten ein Standort auf Balkon oder Terrasse. Die Pflanze möchte reichlich frische Luft, aber keine Zugluft.

Pflegetipp:
Während der kurzen Lebensdauer der üppig blühenden Pflanze sollte sie sparsam gegossen und wöchentlich gedüngt werden. Bei trockener Luft muß die Pflanze auch besprüht werden. Eine Weiterkultur nach der Blüte ist nicht möglich.

Vermehrung:
Die Pflanze kann im Frühjahr ausgesät werden. Einfacher ist es, sie im Handel zu kaufen.

Spaltblume online kaufen

Bestseller Nr. 1
Spaltblume Topsi Schizanthus wisetonensis
  • Original N.L. Chrestensen Erfurter Saatgut
Bestseller Nr. 2
(Schizanthus Grahami) - butterfly flower fringeflower Spaltblumen Botanik Botanical Botany antique print
  • Houtte, Louis Benoit van (1810-1876) (Autor)
  • 22.10.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Gent (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3

Bildnachweise: © Aul Zitzke - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.