Steinkraut

Viele verschiedene Pflanzen

Die liebenswerte Duftpflanze bildet wirkungsvolle, dichte 8 bis 15 cm hohe Blütenpolster. Es gibt etwa 100 Arten, die hauptsächlich in den Mittelmeergebieten vorkommen. Die anspruchslose Pflanze kommt mit sehr wenig Erde aus. Sie blüht, je nach Sorte, in Weiß-, Rosa- oder Lila-Farbtönen. Im Volksmund ist die Pflanze auch unter ‘Alyssum’ oder ‘Duftsteinrich’ bekannt.

Name Lat: Lobularia maritima

Heimat: Azoren, Kanarische Inseln

Blütezeit: Juni – Oktober

Standorttipp:
Sonnig bis halbschattig. Im Abstand von 15 cm sollten die Jungpflanzen in eine lehmig-sandige Garten bzw. Einheitserde gesetzt werden. Die Pflanzen sind kalkverträglich.

Pflegetipp:
Das einjährige Steinkraut braucht nur wenig gegossen zu werden; es wird nach dem Abblühen zurückgeschnitten und gleichzeitig gedüngt. Das Stutzen fördert die Blütenbildung.

Vermehrung:
Durch Aussaat im März/April in Anzuchtschalen auf der Fensterbank oder ab Mai an Ort und Stelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.