Stockrose

Die hohen Stockrosen, die aus dem Orient zu uns kamen, zählen auch heute noch zu den typischsten Bauerngartenpflanzen.

Name Lat: Althaea = Alcea rosea

Blütezeit: JuliSeptember

Standorttipp:
Am schönsten gedeihen die prächtigen Stauden an wind- und wettergeschützten, warmen Plätzen auf lockerem, gut gedüngtem Gartenboden.

Pflegetipp:
Im Sommer braucht die Stockrose ziemlich viel Wasser. Man sollte die hohen Stauden am Zaun oder an einem Stab festbinden.

Pflanzendoktor:
Malvenrost macht Stockrosen sehr zu schaffen, vor allen Dingen, wenn sie schattig stehen. Pilztötende Mittel helfen nur, wenn sie ganz rechtzeitig eingesetzt werden.

Stockrosen online kaufen

Bestseller Nr. 2
Stockrose Antwerp Hollyhock, farbenreiche einfach blühende Mischung, Samen
  • farbenreiche einfach blühende Mischung
  • rostresistente, reichblühende Solitärpflanze
  • Inhalt reicht für ca. 30 Pflanzen
  • Weitere Anbauhinweise 2. Bild
Bestseller Nr. 3
Premier Seeds Direct HOL06F Feigenblättrige Stockrosen BlumenSamenmischung (Packung mit 100)
  • Tage zu Keimen: 14-21 Tage. Optimale Bodentemperatur zur Keimung: 18C.
  • Pflanztiefe: 1.5mm. Abstand Samen: 5-7.5cm. Abstand Pflanze: 30-60cm.
  • Pflanzenhöhe: 1.8m-2.1m. Licht: volle Sonne.

Bildnachweise: © LianeM - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.