Sumpfschwertlilie

Viele verschiedene Pflanzen

Die Sumpfschwertlillie ist eine Sumpfpflanze aus der Familie der Schwertliliengewächse. Sie ist auch unter den Namen “Gelbe Schwertlilie” und “Iris.” Der Name Sumpfschwerlilie ist abgeleitet von den schwertförmigen, 10 bis 30 mm breiten Blättern der Pflanze. Die Früchte der Sumpfschwerlilie werden schwimmend verbreitet.

Name Lat: Iris pseudacorus

Heimat: Europa, Asien

Blütezeit: Juni bis Juli

Pflanztipp:
Auch geeignet für den Miniteich.

Standorttipp:
Ideal für Wasserstand 10 bis 20 Zentimeter. Bevorzugt sonnig bis lichtschattig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.