Thuja

Viele verschiedene Pflanzen

Wohl jeder kennt die Thuja, die man in erster Linie als Heckenpflanze, häufig aber auch in einer ihrer zahlreichen Zuchtformen in unseren Gärten antrifft. Die unterschiedlichsten Wuchsformen, vom Zwerg bis zum Baum, und auffällig gefärbte Sorten mit tiefgrünen oder goldgelben Nadeln sind im Handel. Alle sind recht anspruchslos, jedoch empfindlich gegen Bodentrockenheit.
Die Thuja wird unter anderem auch als Lebensbaum bezeichnet. Sie gehört zu den Nagelgehölzen und Korniferen.

Name Lat: Thuja occidentalis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.