Topfrose

Die überaus beliebte Rose wird in Miniaturform auch als Topfpflanze verschenkt. Es gibt diese Rosen in den verschiedensten Rot-, Gelb- und Weißtönen.

Name Lat: Rosa

Heimat: China

Blütezeit: MärzSeptember

Standorttipp:
Der Standort muß hell und luftig und vor praller Sonne geschützt sein. Die liebenswerte Rose gedeiht am besten bei Temperaturen um 20°C. An einem sonnigen Fenster, besser noch auf einem Balkon, ist sie entsprechend geschützt.

Pflegetipp:
Rosen brauchen während der Sommermonate regelmäßig und reichlich Wasser. Im Winter, wenn sie kühler stehen, werden die Wassergaben reduziert. Gedüngt wird alle 14 Tage vom Frühjahr bis zum August. Nach Möglichkeit wird die Pflanze im Herbst nicht im Haus, sondern im Wintergarten oder Garten an einem geschützten Platz überwintert. Damit sie nicht erfriert, muß die Erde angehäufelt und die Pflanze mit Fichtenreisig abgedeckt werden.

Vermehrung:
Diese sollten Sie der Gärtnerei überlassen.

Rosen selber pflanzen

Bestseller Nr. 1
WOLF-Garten - »Turbo-Nachsaat« LR 25; 3826020
  • 30 Prozent schnellere Keimung und 20 Prozent mehr gekeimte Pflanzen
  • Sichere Keimung und gleichmäßiges Auflaufen
  • Geringer Schnittgutanfall
  • Extrem belastbar und dicht
Bestseller Nr. 2
Tomasa Samenhaus- 100 Stück Regenbogen Rose Blumen Samen, mehrjährig winterhart Duftende Rose Samen Blumen Saatgut für Balkon,Garten
  • Rosen sind reich, ein- oder doppeltblütig. Sie wird häufig zur Begrünung und Verschönerung von Hecken, Blumenwänden und Straßen verwendet.Die Rose ist eine positive Pflanze, und der Sonnenschein ist voll von reichen Farben und reichen Aromen
  • Rosen eignen sich zum Anpflanzen an Wänden, Balkonen oder Gärten. Eine große Anzahl von Samen wird zu einem dichten Garten gepflanzt, den die Menschen sehen können.
  • Die meisten Rosen blühen mehrmals im Jahr, aber die Anzahl der Rosen ist im Allgemeinen groß und der dekorative Effekt ist gut: Aufgrund der hohen Pflanzen, der starken Anpassungsfähigkeit und des Laubwerks hat sie als Hecke eine gute Begrünung und Verschönerung und kann Isolationsschutz bieten. Die Rolle wird von den Menschen sehr geliebt.
  • Viele Rosensorten haben auch ein gutes Aroma, das auch für die Aromatherapie verwendet werden kann.Schneebedeckte Regionen vertragen niedrige Temperaturen von -38 ° C bis -40 ° C im Winter, und schneebedeckte Regionen sind auch in der Lage, niedrigen Temperaturen von -25 ° C bis -30 ° C standzuhalten, sind aber früh nicht tolerant Frühling trockenes Wetter
  • Rosen sind sonnig, kältebeständig, dürretolerant und haben eine gute Drainage, lockeren und fruchtbaren Lehm oder leichten Lehm, schlechtes Wachstum und schlechte Blüte. Sie sollte an einem gut gelüfteten Ort weit weg von der Wand gepflanzt werden, um Sonnenreflexionen zu vermeiden, die Blütenknospen zu verbrennen und die Blüte zu beeinträchtigen.
Bestseller Nr. 3
begorey Garden - Mehrfarbige Rosensamen 100 Stücke Rose Samen Blumensamen Regenbogen Rose Bunte Blumen Samen für Ihr Garten Balkon Winterhart
  • Material: Rose Blumensamen
  • Farbe: Mehrfarbig
  • Blütezeit: Frühling, Sommer
  • Anlässe: Garten, Hof, Bauernhof usw.
  • Menge: 100 Stücke / Packung. Keimtemperatur: 20 - 25 ° C. Keimungszeit: 40 Tage. Optimale Wachstumstemperatur: 10 - 25 ° C

Bildnachweise: © Sergey - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.