Vanda

Alle 60 Arten wachsen epiphytisch. Es sind monopodiale Orchideen, d.h., die Pflanzen wachsen nur an der Blattspitze. Die Blätter sind ledrig, fast fleischig und meist flach. Die auffallend schönen, hellblauen Blüten erinnern an Schmetterlinge. Sie duften intensiv und zeigen eine kleine, dunkelviolette Lippe.

Name Lat: Vanda coerulea

Heimat: Assam, Burma

Blütezeit: meist ganzjährig

Standorttipp:
Wärme, viel Licht und eine hohe Luftfeuchtigkeit brauchen alle Vandaarten. Deswegen fühlen sie sich auch im warmen Wintergarten ebenso wohl wie im geschlossenen Blumen- oder Tropenfenstern. Wichtig ist, daß sie keine direkte Sonne bekommen, und die Temperaturen das ganze Jahr mindestens 20°C betragen. Temperaturschwankungen oder Unregelmäßigkeiten hinsichtlich Luftfeuchtigkeit, die bei 60% liegen sollte, sind zu vermeiden.

Pflegetipp:
Wichtig ist, daß das Gießwasser immer Zimmertemperatur hat und nicht zu hart ist. Hin und wieder müssen die Blätter mit Wasser besprüht werden. Nur voll durchwurzelte Orchideen werden gedüngt, und zwar mit speziellem Orchiedeendünger. Die Vanda hat keine Pseudobulben und daher auch keine ausgesprochene Ruhezeit. Dennoch wird sie im Winter etwas weniger gegossen und kaum gedüngt. Beim Umtopfen ist Vorsicht geboten, denn die Wurzeln dieser Orchideen brechen leicht und faulen dann. Wenn umgetopft werden muß, bekommt das Pflanzgefäß zunächst eine Drainageschicht. Als Substrat ist Orchideenerde zu verwenden.

Vermehrung:
Durch Abtrennen und Eintopfen bewurzelter Seitentriebe.

Mittel zur Orchideenpflege online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
COMPO Düngestäbchen für Orchideen, 3 Monate Langzeitwirkung, 20 Stück
  • Praktische Düngestäbchen für alle Orchideenarten, Einfache und sichere Nährstoffversorgung der Pflanze für bis zu 3 Monate
  • Für rundum vitale und schöne Pflanzen: Versorgung der Orchidee mit allen wichtigen Haupt- und Spurennährstoffen, Prächtige Blüten und kräftige Blätter dank milder Wirkformel
  • Einfache Handhabung: Anzahl an Düngestäbchen entsprechend der Dosierempfehlung (Verpackungsrückseite), Eindrücken des Stäbchens in die Orchideenerde und Abdecken mit Erde, Austausch nach ca. 3 Monaten
  • Trockene Lagerung bei über +6 °C und unter +35 °C, Schutz vor Sonneneinstrahlung, Entsorgung der leeren Verpackung in der Wertstoffsammlung
  • Lieferumfang: 1 x COMPO Düngestäbchen für Orchideen, 3 Monate Langzeitwirkung, 20 Stück, Art.-Nr. 11978
Bestseller Nr. 2
Seramis Flüssiger Pflanzendünger mit Dosierhilfe für Orchideen, Vitalnahrung, 200 ml, Grün
  • Ideales Wachstum für Orchideen: Praktischer Flüssigdünger zur Versorgung der Pflanzen mit lebenswichtigen Nährstoffen und Spurenelementen, Praktische Dosierhilfe
  • Optimale Pflanzen-Pflege dank schonender Düngung, Gesundes Wachstum, Förderung der pflanzeneigenen Abwehrkräfte, Optimales Gedeihen und langanhaltende Blütenpracht durch ausgewogene Nährstoff-Formel
  • Einfache Handhabung: Auffüllen der Dosierkammer durch Druck auf die Flasche (5 ml), Bei zu viel Druck automatischer Rückfluss in die Flasche, Einfüllen des Düngers in 1 Liter Gießwasser, Tipp: Anwendung bei jedem 2. Gießen, im Winter bei jedem 4. Gießen
  • Leichter und angenehmer Geruch, Ideales Verstauen dank kompakter Größe, Lange Haltbarkeit
  • Lieferumfang: 1 x Seramis Flüssiger Pflanzendünger, Vitalnahrung für Orchideen, 200 ml, Grün, Art.-Nr.: 732455
AngebotBestseller Nr. 3
Dehner Orchideendünger, flüssig, 500 ml, für ca. 100 l
  • Spezieller Flüssigdünger für Orchideen - NPK 4+1.5+2
  • Reich an Spurenelementen
  • Sorgt für eine reiche Blütenbildung
  • Unterstützt das Wachstum der Orchidee
  • chloridarm

Bildnachweise: Nipapun/ shutterstock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.