Zimmeresche

Viele verschiedene Pflanzen

Schöne, immergrüne, auf dem Markt noch relativ neue Pflanze. Angeboten werden meist kleine, buschig verzweigte, strauchähnliche Pflanzen, mit dunkelgrün glänzenden, zweifach gefiederten Blättern.

Name Lat: Radermachera

Heimat: China

Blütezeit: Grünpflanze

Standorttipp:
Die Pflanze verträgt im Sommer übliche Zimmertemperaturen, aber keine direkte Sonne, sonst verbrennen ihre Blätter. Im Winter muß die Temperatur deutlich niedriger sein, um die 15°C sind ideal.

Pflegetipp:
Gießen sollten Sie mit Fingerspitzengefühl und nach der Fingerprobe. Erst wenn die Erde leicht angetrocknet ist, darf gegossen werden. Für gelegentliches Tauchen ist die Pflanze dankbar, wobei Sie Staunässe vermeiden sollten, denn die ist schädlich. Gedüngt wird ebenfalls sparsam im Rhytmus von 14 Tagen, von April bis September. Zum Umpflanzen brauchen Sie eine nährstoffreiche Einheitserde. Achten Sie vor allem auf eine Drainageschicht.

Vermehrung:
Am besten durch Triebspitzen-Stecklinge. Diese werden im Frühjahr in einen kleinen Blumentopf mit Anzuchterde gesteckt. Eine Folie sorgt für gespannte Luft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.