Igelhaus Bauanleitung - Igelhaus bauen

Igel während seines Winterschlafs mit dem Bau eines Igelhauses unterstützen
Igelhaus zum Überwintern

Um den Igeln, die Sie im Sommer von lästigen Schnecken und Larven befreien, ein sicheres Asyl im Winter zu geben, schaffen Sie sich am besten ein Igelhaus an. Das Neudorff-Igelhaus bei Amazon.de beispielsweise kostet 50 Euro und schützt die kleinen Stacheltiere vor Hunden, Katzen, Raubvögeln und Schnee. Locken Sie die Igel mit etwas Hunde- oder Katzenfutter zum neuen Haus und betten Sie ihn weich auf Laub, Stroh und Moos. Wenn er sich in seinem neuen Zuhause wohlfühlt, wird er ja vielleicht in Ihrem Garten bleiben und sich fortpflanzen.

 

Igelhaus bauen: Was gibt es zu beachten?

Das Igelhaus kann das ganze Jahr über im Garten stehen bleiben, da die Igel es im Sommer auch als Nest oder als schattiges Plätzchen für Ihren Tagesschlaf nutzen können. Wenn der Igel seinen Winterschlaf beendet hat und vorerst wieder "ausgezogen" ist, sollte es zunächst gereinigt und von Blättern, Reisig und Papier befreit werden, da die Materialien sicherlich den Winter über nass geworden sind und eventuell faulen. Außerdem können sich Parasiten angesammelt haben.
Das Igelhaus sollte an einer geschützten und schattigen Ecke des Gartens aufgestellt werden, damit der Igel während seines Winterschlafs nicht gestört wird und es im Sommer in seinen kleinen vier Wänden nicht zu heiß wird. Sinnvoll ist es auch, das Igelhaus etwas höher positioniert aufzustellen, damit es bei starkem Regen nicht voller Wasser läuft.

Igelhaus Materialien: Steinhaus für den Igel

Mit wenigen Materialien können Sie dem Igel ein geschütztes Winterquartier bauen. Steine eignen sich hier besonders gut, da sie dem Frost trotzen, nicht verwittern und stabil sind.

Für den Bau eines Steinhauses benötigen Sie:

  • Steine, die die Mauer das Hauses bilden: Backsteine, Ziegelsteine oder Natursteine
  • eine Steinplatte, 40 x 40 cm
  • Äste, Reisig, Laub oder Stroh
Igelhaus Bauplan (vergrößerte Abbildung bei Klick)
Igelhaus Bauplan

Igelhaus Bauanleitung: Bauen und Isolieren

Das Grundgerüst: Igelhaus aus Steinen bauen

1. Suchen Sie einen geschützten Platz mit einem ebenen Boden, der dem Igelhaus eine stabile Grundlage bietet und etwas höher gelegen ist, um Regenwasser im Igelhaus zu vermeiden.

2. Messen Sie auf dem Boden eine Grundfläche von 30 x 30 cm aus und legen Sie die Steine passend um diese Fläche herum.

3. Schichten Sie die Steine 30 cm hoch. Achten Sie besonders bei Natursteinen darauf, dass die Steine stabil übereinander liegen und nicht einstürzen können.

4. Lassen Sie zur wetterabgewandten Seite (Süd-Osten) einen ca 10 cm breiten und hohen Eingang für den Igel frei.

5. Legen Sie die ca. 30 x 30 cm große Innenfläche mit isolierenden Materialien wie z.B. Reisig, Laub, Stroh etc. aus. Wichtig ist, dass diese Materialien nicht nass sind.

Igelhaus isolieren

6. Bedecken Sie das Haus mit der 40 x 40 cm großen Steinplatte und achten Sie darauf, dass die Platte das Haus gut abschließt, damit der Igel vor Feuchtigkeit geschützt ist.

7. Eventuelle Ritzen oder kleine Löcher können Sie mit kleinen Steinen oder mit Erde verschließen. Als zusätzlicher Regen- und Schneeschutz kann ein kleines Dach aus Ästen oder Reisig dienen und macht das Igelhaus für seinen kleinen Bewohner auch noch etwas behaglicher.

Weitere Idee: Ein Hotel für den Igel

Igelhaus online kaufen

Neudorff 33409 Igelhaus

Neudorffs Igelhaus bietet Igeln ein attraktives Überwinterungsquartier im Garten.Durch den speziellen Labyrintheingang ist der Igel vor größeren...

Preis: EUR 44,42


Gardigo Igelhaus Winterquartier und Igelnest mit..

Das Gardigo Igelhaus ist ein gut geschütztes Überwinterungsquartier, das Igeln hilft, den Winter gut zu überstehen. Aber nicht nur für den Winter ist...

Preis: EUR 29,90


Igelhaus -Igelhotel Igelhütte (IG Bausatz 2)..

Dieses Igelhaus ist zum Winterschlaf, oder als Futterhaus bestens geeignet. Diese Igelhütte wird von mir aus 18mm starken ,unbehandeltem ,gehobeltem...

Preis: EUR 34,90


Weiterführende Informationen

Zurück zum Oberthema: Igel im Garten überwintern

Bildnachweis

Titelbild: © Mensi / pixelio.de

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links
Rattan-Gartenmöbel

Wenn alles grünt, fehlt es der Gartenoase nur noch an Sitzgelegenheiten. Hier gibt es alles zum Thema Gartenmöbel und Gartengarnitur.

Gartenteich

Das beruhigendste Element ist das Wasser. Integriert in den Garten dient es auch als Lebensraum für nützliche Tiere und Insekten.